„Man fängt bei Null an“

Angeln trotz Rollstuhl? Das funktioniert! Stefan Tesch hat den halbseitig gelähmten Kollegen Manfred Beck beim Karpfenansitz begleitet. Eine sehr persönliche Geschichte über den Wiedereinstieg in die Fischerei nach einer Gehirnblutung.

Im Stile der Japaner

Puristisch, minimalistisch, einfach schön – mit „Tenkara“ kehrt man zu den Wurzeln des Angelns zurück und ist den Fischen wieder ein Stückchen näher. Unser Autor Stefan Tesch begleitete den Tenkara-Profi Rudolf  Meier an die Zwettl in Österreich.