Schwitzen im Namen des Heeres

Im Heeressportzentrum des Bundesheeres betreiben knapp 400 Athleten Sport als Vollzeitjob. Die Vielfalt ist mit 55 Disziplinen enorm hoch, wovon wir uns bei einem Vor-Ort-Besuch überzeugen konnten.

Zu Besuch bei den Allround-Jägern

Egal ob Gebirgsausbildung, Assistenzeinsatz oder Häuserkampf – das Jägerbataillon 18 im steirischen Sankt Michael ist für alle Eventualitäten gerüstet und beeindruckt mit seiner umfangreichen Einsatzerfahrung.

Kämpfer aus der Tiefe

Die Kampfschwimmer des Jagdkommandos operieren meist im Schutz des Wassers, um dann blitzschnell zuzuschlagen – manchmal kommen die Soldaten aber auch von oben. Ein Übungsbesuch von Stefan Tesch.

Vom Himmel fallen

Militärisches Fallschirmspringen ist Nervenkitzel pur. Trotzdem hat Stefan Tesch den Sprung ins Leere gewagt und für Militär Aktuell einen Rundkappen-Basiskurs absolviert.